Wie Opportunitätskosten Ihren Nachbarschaftsstreit lösen können

Das erste Mal, dass ich der Idee von Opportunitätskosten begegnet bin, war als ich Frédéric Bastiat’s “Was man sieht und Was man nicht sieht”(1) gelesen habe: Ein absolutes Muss für alle Studenten von Wirtschaft und Jura. Bastiat dekonstruiert brilliant die Idee dessen, was er das “Parabel vom zerbrochenen Fenster”(2) nennt : die Idee, dass die Zerstörung eines Fensters der […]

In der EU schaffen es die Skrupellosesten ganz nach oben

Dieser Artikel ist eine Übersetzung meines Artikels In the EU, the worst rise to the top, der im Washington Examiner veröffentlicht wurde. Als Luxemburger Bürger, der für die ersten 18 Jahre seines Lebens nur einen einzigen Premierminister gekannt hat, kann ich Ihnen sagen das harte Auftreten von Jean-Claude Juncker nicht im mindesten das wert ist, als was die […]

Kennen sie den Präsidenten der Schweiz?

Dieser Artikel ist die Übersetzung meines Artikels ‘The Reason you don’t know the Swiss president is because you shouldn’t‘. Die Antwort ist: Doris Leuthard. Sie ist die schweizerische Präsidentin seit dem 1. Januar 2017, falls sie das demnächst im Kreuzworträtsel brauchen. Wie kommt es, dass ein Regierungsoberhaupt eines Landes, das international so bekannt ist, selbst […]

Wie die Ölindustrie die Wale gerettet hat

Dieser Artikel ist eine Übersetzung meines Artikel The Petroleum Industry Saved the Whales der erstmal beim Mises Institute erschien.  Zu Beginn des Industriezeitalters waren Wale eine wichtige natürliche Ressource, die von Menschen seit Jahrzehnten verwertet wurde. Das Öl, das aus Walen gewonnen werden konnte, besonders das des Physeter macrocephalus, des Pottwals, dessen Tran durch die Nase entzogen wurde, […]

Schall und Rauch: Europas miserable Anti-Tabak-Politik

Dieser Artikel ist eine Übersetzung meines Beitrags “Europe’s War on Tobacco” der erstmals vom Mises Institute veröffentlicht wurde. Er wurde vom Mises Institut Deutschland veröffentlicht. Weltweit versuchen Staaten, dem Tabakkonsum den Garaus zu machen. Im Grunde weiß jeder, dass Rauchen der Gesundheit schädigt, doch Regierungen schaffen es, durch ihre gesetzlichen Eingriffe in das Leben der Menschen […]

Luxemburgs komplizierte Spachendebatte

Im Großherzogtum ist die Sprachendebatte ein gängiges Thema, doch seit letztem Sommer hat die Debatte um die “Nationalsprache” Aufschwung genommen. Wie handhabt das kleine Land diese großen Kommunikationsprobleme?

Sollten Polizeiaufgaben privatisiert werden?

Dieser Artikel war ursprünglich als Pro/Kontra-Beitrag gedacht, den ich zusammen mit einem Journalisten des  luxemburgischen Tageblatt schreiben wollte. Nachdem Letzterer vor kurzem dann doch abgesagt hat, habe ich mich entschieden meinen Teil alleinstehend zu veröffentlichen. 

Eigentumsrechte schützen Elefanten

Dieser Artikel ist eine Übersetzung meines Artikels “Save The Elephants! … By Owning Them” der von der Foundation for Economic Education veröffentlicht wurde. Milton Friedman sagte bereits über illegale Drogen : « Wenn Sie sich die Drogen-Prohibition von einem rein ökonomischen Standpunkt anschauen, dann erkennen sie, dass es die Rolle des Staates ist, die Drogenkartelle zu beschützen. »

Neutrale Zigarettenschachteln: Bevormundend und Ungesund

Bis Anfang 2017 müssen Zigarettenschachteln in Frankreich das Format der neutralen Zigarettenschachtel annehmen. Die Regierung will über diesen Weg besonders den Konsum von Teenagern, die “durch die farbigen Schachteln angezogen werden”, reduzieren. Es gibt verschiedene Arten auf diesen Gesetzentschluss zu reagieren, aber die Schlussfolgerung ist immer dass man Raucher wie auch Nicht-Raucher für… naja für was […]

Ist das Kunst oder kann das weg?

Jan Böhmermann hat mit seinem Schmähgedicht über den türkischen Präsidenten Erdogan Schlagzeilen, und sich gleichzeitig zum Mittelpunkt deutsch-türkischer Diplomatie und Zielscheibe der deutschen Strafverfolgung gemacht. Ist das Gedicht eigentlich Kunst? Darf man das als Künstler? Oder vielmehr, warum sollte nur Kunst das dürfen? Diesen Artikel hören