Das 300-Mann Fürstentum

Dieser Artikel wurde für die luxemburgische Tageszeitung “Lëtzebuerger Journal” geschrieben, und wurde in der Rubrik “Reportage” veröffentlicht. Text in veränderter Form im Print) Seborga, ein Dorf mit 320 Einwohnern, liegt etwa 10 Kilometer von der italienischen Riviera und etwa 25 Kilometer von der französischen Grenze mit Italien entfernt. Der Weg zur bergigen Ortschaft in der […]

[KULTUR] Von Poetry Slam und anderen Dichtern

Dieser Artikel wurde für die luxemburgische Tageszeitung “Lëtzebuerger Journal” geschrieben. Die Kultur-Rubrik greift alle Themen die mit Kultur in Luxemburg zu tun haben. (Text in veränderter Form im Print) Sich Gedichte und vorgelesene Geschichten anhören ist nicht jedermanns Sache. Viele Jahre lang hat die Kunstwelt sich damit schwer getan Menschen aller Generationen für kreative Werke […]

Eine Digitalsteuer wäre nur eine weitere Steuer, die dem Verbraucher schadet

In einem jüngsten Vorstoß der Finanzminister von vier EU-Mitgliedsstaaten hat die Europäische Union die Frage der Besteuerung von multinationalen Internetkonzernen aufgeworfen. Online-Dienste könnten zukünftig auf ihren Umsatz besteuert werden, nicht auf ihre Gewinne. Neben den Finanzministern aus Frankreichs, Deutschlands, Italiens und Spaniens fordert jetzt auch der Ratsvorsitzende aus Estland eine solche Steuer.

[ZOOM] Turnen aus Leidenschaft

Dieser Artikel wurde für die luxemburgische Tageszeitung “Lëtzebuerger Journal” geschrieben. Die Rubrik “ZOOM” greift junge, alternative und unternehmerische Themen auf und bringt sie den Lesern näher. (Text in veränderter Form im Print) Früh übt sich, doch auch wer etwas später anfängt kann es trotzdem noch weit bringen. Für Elena Smirnova stimmt das auf jeden Fall: […]

[ZOOM] Der etwas andere Geiger

Dieser Artikel wurde für die luxemburgische Tageszeitung “Lëtzebuerger Journal” geschrieben. Die Rubrik “ZOOM” greift junge, alternative und unternehmerische Themen auf und bringt sie den Lesern näher. (Text in veränderter Form im Print) Wer elektrische Gitarre mag, der kann sich vielleicht daran erinnern welchen Kulturschock das Aufkommen dieses Instruments vor wenigen Jahrzehnten auslöste. Mit einem ehr […]

Warum finanziert die EU Freihandelsgegner?

CETA, TTIP, ISDS: In den vergangenen Jahren haben zahlreiche Akronyme die Debatte um die Handelspolitik der Europäischen Union dominiert. Zahlreiche großangelegte Proteste in mehreren europäischen Großstädten gegen die Freihandelsgespräche zwischen der EU und den Vereinigten Staaten oder Kanada fanden in den letzten Jahren statt. Es stellt sich die Frage, wer die Anti-Freihandels-Rhetorik anheizt, die die öffentliche Meinung […]

[ZOOM] Hinter den Kulissen der Thronspiele

Dieser Artikel wurde für die luxemburgische Tageszeitung “Lëtzebuerger Journal” geschrieben. Die Rubrik “ZOOM” greift junge, alternative und unternehmerische Themen auf und bringt sie den Lesern näher. (Text in veränderter Form im Print) Wer die Filmserie Game of Thrones beschreibt, kann es sich fast nicht mehr erlauben nur noch von einem “Hit” zu reden, sondern muss es […]

Die EU will Großbritannien bestrafen

Die britischen Schlagzeilen der letzten Woche hatten wieder einmal nur ein Thema: Es ging um die Worte zweier Männer, nämlich die des Brexit-Verhandlungsführers der EU, Michel Barnier, und die des Brexit-Beauftragten der britischen Regierung, David Davies.

[ZOOM] Sommerakademie für die “Forrain”-Kinder

Dieser Artikel wurde für die luxemburgische Tageszeitung “Lëtzebuerger Journal” geschrieben. Die Rubrik “ZOOM” greift junge, alternative und unternehmerische Themen auf und bringt sie den Lesern näher. (Text in veränderter Form im Print) Während der diesjährigen Schueberfouer organisiert die Gemeinde der Stadt Luxemburg im “Tramsschapp” auf dem Limpertsberg wie jedes Jahr die Sommerakademie für die Kinder […]

[UECHTER D’LAND] Zwei Brüder für ein Traditionshaus auf der Schueberfouer

Dieser Artikel wurde für die luxemburgische Tageszeitung “Lëtzebuerger Journal” geschrieben. Die Uechter d’Land-Rubrik greift alle Themen auf die mit luxemburgischen Lokalnachrichten zu tun haben. (Text in veränderter Form im Print) Wer die “Friture Joslet” auf der Schobermesse kennt, dem muss man die traditionelle Bedeutung des Hauses nicht erklären. Seit dem Jahre 1900 werden in diesem […]