[ZOOM] Der Rebell ist wieder da

Dieser Artikel wurde für die luxemburgische Tageszeitung “Lëtzebuerger Journal” geschrieben. Die Rubrik “ZOOM” greift junge, alternative und unternehmerische Themen auf und bringt sie den Lesern näher. (Text in veränderter Form im Print) Nach vier Jahren Pause und Aufenthalt im Ausland ist der Rapper REBEL bereit wieder in der luxemburgischen Musikszene aufzutreten. “Terra Nullius” heißt das […]

Anti-Alkohol Politik macht uns betrunken

Richtlinien zur Bekämpfung des Alkoholkonsums haben sich im letzten Jahrzehnt aggressiv vervielfacht. “Schützer der allgemeinen Gesundheit” sagen uns ständig, dass wir einfach nicht genug tun, um den hohen Alkoholkonsum in der Gesellschaft zu reduzieren.

Steuern auf Plastiktüten: Gute Absicht, schlechte Politik

Angesichts des Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union werden die Mitgliedstaaten aufgefordert, ihre Beiträge nach Brüssel zu erhöhen. In einer Presseerklärung zu den Plänen, eine Plastiksteuer zum Ausgleich dieser Verluste einzuführen, fügte EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger hinzu, dass die Union „von den positiven Ergebnissen, die wir in Ländern wie Irland gesehen haben” sehr überzeugt sei. Die Einführung […]

Eine Facebook-Regulierung die keiner braucht

Der frühe Facebook-Investor Roger McNamee fordert in einem Artikel in der britischen Tageszeitung „The Guardian“, dass Social-Media-Unternehmen genauso reguliert werden sollten wie Tabak und Alkohol. Die Begründung für ein solches Vorgehen sei die Suchtgefahr und der Einfluss von Plattformen wie Facebook auf den öffentlichen Diskurs und die Demokratie. Aber sind diese Ängste gerechtfertigt?

[ZOOM] Pop für die Großregion

Dieser Artikel wurde für die luxemburgische Tageszeitung “Lëtzebuerger Journal” geschrieben. Die Rubrik “ZOOM” greift junge, alternative und unternehmerische Themen auf und bringt sie den Lesern näher. (Text in veränderter Form im Print) “Let it go”. So lautet die neue Single von “Bye Bye Bay”, dem neuen Projekt des Sängers Pierre Bihl. Der aus Sarreguemines stammende […]

Freie Fahrt für Busse in Europa: Die EU-Kommission glaubt an das deutsche Modell

Die Europäische Kommission hat einen Vorschlag zur Liberalisierung des europäischen Intercity-Busmarktes vorgelegt. Im Mobilitätspaket der Kommission wird den Busunternehmen die Möglichkeit gegeben, zwischen den Städten Fahrten über 100 Kilometer zu organisieren. Dieser Schritt folgt einem Beschluss des Verkehrsrates vom Februar letzten Jahres und einem noch früheren Vorstoß der Kommission für die Liberalisierung vor vier Jahren.

Diesel-Verbote: Wo bleibt die Wahlfreiheit der Verbraucher?

Die Bundesländer Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen hatten gegen die Entscheidung der Kommunen Stuttgart und Düsseldorf, Dieselfahrzeuge auf ihren Straßen zu verbieten,geklagt. Dies bedeutet zwar nicht, dass automatisch ein Verbot verhängt wird, aber es ist zu erwarten, dass beide Städte in den kommenden Wochen und Monaten ihre Verbote umsetzen werden. Für Einwohner, und besonders Reisende, bedeutet dass […]

[ZOOM] Der Wasserstoff-Experte

Dieser Artikel wurde für die luxemburgische Tageszeitung “Lëtzebuerger Journal” geschrieben. Die Rubrik “ZOOM” greift junge, alternative und unternehmerische Themen auf und bringt sie den Lesern näher. (Text in veränderter Form im Print) In der Diskussion um Alternative Energien und ihre Nutzung, geht es sehr oft um Transportmöglichkeiten. Immer mehr wird das klassische Benzin- und Dieselauto […]

[Yes You Can] Die Online-Hühnchen

Dieser Artikel wurde für die luxemburgische Tageszeitung “Lëtzebuerger Journal” geschrieben. In der “Yes You Can”-Rubrik werden luxemburgische Unternehmer interviewed, die Start-Ups betreiben. (Text in veränderter Form im Print) Tom Jungblut ist ein junger Landwirt auf dem “Heederhaff” in Kontern, der sich vor vier Jahren dazu entschied selbstständig zu werden. Nachdem er seinen eigenen Laden auf […]

Mythen über Palmöl

In unseren Supermärkten haben sich allerlei Produktaufschriften durchgesetzt, die vom fairen Handel bis zu verschiedenen Umweltstandards reichen. „Ohne Palmöl“ ist eine Beschriftung, die mittlerweile auf einer großen Menge von Produkten zu finden ist. Verbraucher fragen sich vielleicht: Was ist so schlimm an Palmöl?