[ZOOM] Spielt sich alles im Kopf ab?

Wer sich auf dem bekannten Videoportal YouTube Videos anschaut, kann sich meistens für verschiedene Themen begeistern, doch wird eher selten selbst aktiv. Bei Shamia Islam war das anders: „Ich bekam diese Idee als ich Youtube-Videos durchforstete und mir eins über das Gehirn anschaute. Es war so interessant, dass ich mich entschloss, ein Projekt zu führen, […]

[ZOOM] Wütende Rocker mit großen Herzen

Am 24. November findet in der Kulturfabrik in Esch/Alzette zum dritten Mal das „Anger Fest“ (Englisch für „Wut-Fest“) statt. Künstler aus Luxemburg, Deutschland und Schweden treten auf, und das alles für den guten Zweck!

Das Internet der Dinge braucht keine staatlichen Vorschriften

Es sieht so aus als würde sich die Debatte über den digitalen Binnenmarkt der Europäischen Union über mehrere Jahre fortsetzen. Doch anstelle von großartigen Ankündigungen und Interventionen, brauchen Technologieunternehmen vor allem mehr Freiheit. Das “Internet der Dinge” beschreibt Alltagsgeräte die mit dem Internet verbunden werden. Das bekannteste Beispiel für solche Geräte sind natürlich Mobiltelefone, doch […]

[ZOOM] Rasante Buggys

Dieser Artikel wurde für die luxemburgische Tageszeitung “Lëtzebuerger Journal” geschrieben. Die Rubrik “ZOOM” greift junge, alternative und unternehmerische Themen auf und bringt sie den Lesern näher. (Text in veränderter Form im Print) Zwei Triumph Daytona Motoren (1.350 cm³), zügige Beschleunigung und Geschwindigkeiten von bis zu 180 km/h (abhängig davon, auf welcher Strecke gefahren wird): In […]

[ZOOM] Die Zukunft kommt dieses Wochenende

Dieser Artikel wurde für die luxemburgische Tageszeitung “Lëtzebuerger Journal” geschrieben. Die Rubrik “ZOOM” greift junge, alternative und unternehmerische Themen auf und bringt sie den Lesern näher. (Text in veränderter Form im Print)  An diesem Wochenende findet in der LuxExpo in Luxemburg-Stadt zum ersten mal das “Electropia” Festival statt. Dieses Electro-Musik Festival ist zwar nicht das […]

Der letzte Strohhalm – Wie die Anti-Plastik-Politik alles nur verschlimmert

Das Verbot von Plastiktrinkhalmen, die Besteuerung von Plastiktüten oder das Phänomen des Verbots von Styropor in Großstädten: Ein Teil des politischen Spektrums ist besessen davon, die Welt komplett von Kunststoff zu befreien. Diese Maßnahmen werfen jedoch die Frage auf, ob sie ihre Ziele tatsächlich erreichen und welche unbeabsichtigten Folgen der anti-Plastik Wahn hat.

[ZOOM] Paralympische Zukunft

Dieser Artikel wurde für die luxemburgische Tageszeitung “Lëtzebuerger Journal” geschrieben. Die Rubrik “ZOOM” greift junge, alternative und unternehmerische Themen auf und bringt sie den Lesern näher. (Text in veränderter Form im Print) Rollstuhlrennen stehen Athleten mit jeder qualifizierten Art von Behinderung, Amputation, Rückenmarksverletzungen, zerebraler Lähmung und Sehbehinderung (in Kombination mit einer anderen Behinderung) offen. Die […]

Greenpeace: Das Spiel mit Desinformation

Das österreichische Forschungsportal “Addendum” hat im Juli ein Video über die Fakten von genmanipulierten Lebensmitteln veröffentlicht. Genetisch veränderte Lebensmittel stehen weiterhin unter Kritik, besonders von Organisationen wie Greenpeace. Dass Addendum-Video zeigt die unangenehme Realität der Umweltorganisation, die mit Desinformation Spendengelder einfährt.

Die Wahlfreiheit der Verbraucher ist in Gefahr!

Es gibt eine Redeweise die besagt, dass man erst erkennt was einem fehlt, wenn es einem nicht mehr zur Verfügung steht. Diesen Eindruck bekommt man wenn man bemerkt, mit welcher Selbstverständlichkeit wir die enorme Wahlfreiheit im Supermarkt vor uns sehen. Der Fortschritt liegt nämlich nicht nur darin, dass es überhaupt Orangen, Gewürze oder spanischen Wein […]

[ZOOM] Wissen schafft Wissenschaft

Zwischen dem 25. Juli und 8. August nahmen zwei Schülerinnen der Europaschule in Mamer am London International Youth Science Forum in Großbritannien teil. Lavinia Kadar und Inès Bahlawane hatten sich mehrere Wochen mit dem Thema Desinfizierungen von Wunden, und dem potenziellen Risiko durch endotoxische Gifte auseinandergesetzt. Hierbei ging es darum herauszufinden ob Stoffwechselprodukte von absterbenden […]